Bioresonanz Stettler | Sabine Stettler +41 79 212 90 50 | Fred Stettler +41 79 519 09 49 | info@bioresonanz-stettler.ch | Fabrikstr. 3, Lyss

Überforderte Abwehrkräfte

Mit Hilfe elektromagnetischer Schwingungen kommunizieren unsere Zellen stets untereinander in nahezu Lichtgeschwindigkeit. Für ein einwandfreies Funktionieren von Zellen, Geweben und Organen ist eine einwandfreie Kommunikation unentbehrlich. Unser phänomenales Regulationssystem ist dauernd beschäftigt, jegliche Einflüsse immerzu auszugleichen.

Unser Regulationssystem wird durch zu viele Belastungen wie chemische Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln, Trinkwasser oder Umweltgifte, Stress, ungesunde Lebensweise und Medikamente in der Landwirtschaft an den Rand seiner Regenerationsfähigkeit gebracht.

 

Ursachen bekämpfen

Chronische Müdigkeit, allgemeines Unwohlsein, Allergien, Kopfschmerzen, bis zu schwerwiegenden körperlichen Störungen sind die Folgen eines überstrapazierten Regulationssystems. Die Symptome sind häufig gleich, die Ursachen können jedoch absolut individuell sein.

Mit herkömmlichen Methoden gelingt es oft nicht, diese unterschiedlichen Ursachen, die einem das Leben schwer machen, herauszufinden. Ziel der BICOM-Bioresonanztherapie ist es, eben diese Ursachen herauszufinden, gezielt anzugehen und nicht die Symptome zu behandeln. In vielen Fällen können die oft versteckten Ursachen von Erkrankungen herausgefunden und therapiert werden.

 

BICOM-Bioresonanztherapie

Einsatzbereiche der BICOM-Bioresonanztherapie (Mensch oder Tier) sind:

  • Allergien

  • Hauterkrankungen

  • Immunschwächen

  • Mykosen (Pilze)

  • Schmerzzustände

  • Toxische, virale und bakterielle belastungen

  • Störungen und Verletzungen aller Art

  • Elektrosmog

Mit einem speziellen, absolut schmerzlosen Testverfahren finden wir heraus, ob Unverträglichkeiten vorhanden, bestimmte Organe geschwächt sind oder ob Toxine negative Auswirkungen auf den Körper haben. In den meisten Fällen wird ein individueller Behandlungsplan erstellt. Während der Behandlung mit dem BICOM-Therapiegerät liegen oder sitzen Sie entspannt und völlig schmerzfrei.

 

Wirkungsweise der Bioresonanz

Wie uns die Quantenphysik lehrt, besteht jede Form von Materie aus Energie. Jede einzelne Zelle in unserem Körper wie auch Viren, Bakterien, Toxine etc., strahlen Energie ab und besitzen eine bestimmte, typische Wellenlänge oder individuelle Frequenz. Man bezeichnet dies als Frequenzmuster. Diese Frequenzmuster werden mit dem BICOM-Therapiegerät empfangen. Gute oder schlechte Frequenzmuster werden entsprechend moduliert und dem Körper wieder zugeführt. Damit werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und die körpereigene Regulation kann wieder funktionieren.

 

Ausbildungen

Regumed Schweiz
Einführung Bioresonanz
 

Swiss Prävensana Akademie
Anatomie, Physiologie und Pathologie

 

G.H. Schweizer, Regulative Medizin, Bern
Messverfahren und subjektive Diagnose

 

Regumed Schweiz
Basis Bioresonanz

 

Regumed Schweiz
Tensor-Testtechnik

 

Regumed Schweiz
Erlernen und Anwenden der Elektroakupunktur-Testtechnik(AEP)

 

Regumed Schweiz
Praxisorientierte Therapiesystematik und effektive Allergietherapie

 

Regumed Schweiz
Erlernen der BICOM- Multisoft

 

Swiss Prävensana Akademie
Heilmittel / Phytotherapie

 

Swiss Prävensana Akademie
Orthomolekulare Medizin

 

ebi-pharm
Burgerstein, Orthomolekulare Medizin

 

Kontakt

S.Stettler

+41 79 212 90 50

F.Stettler

+41 79 519 09 49

info@bioresonanz-stettler.ch

Fabrikstrasse 3, 3250 Lyss

 

© 2018 by Bioresonanz-stettler.ch